Sonntag, 19. August 2018
Goldfischeals als Bojen PDF Drucken E-Mail

Sample ImageGoldfische als schwimmende Bojen im Aquarium

Haben Sie das schon einmal erlebt: Sie füttern ihre Goldfische, Shubunkin und andere Goldfisch-Zuchtformen und nach der Fütterung treiben die Fische wie Bojen zappelnd an der Wasseroberfläche? Wenn ja, gibt es jetzt Abhilfe: Die neuen JBL GoldPearls mini sind sinkende Futterperlen, die von den Goldfischen unter Wasser und nicht an der Oberfläche aufgenommen werden. So wird verhindert, dass die Tiere beim Fressen an der Oberfläche Luft schlucken, das zum beschriebenen Problem führt. Leider sind sehr viele Goldfisch-Futtersorten schwimmend ausgelegt und führen zu „Bojen-Goldfischen“. Da gerade die jungen Tiere von dieser Eigenart betroffen sind, bietet JBL mit den neuen Mini-Perlen (1 - 2 mm) aus der Premium Reihe ein perfektes Futter für heranwachsende Goldfische und deren Zuchtformen an. Erhältlich ist das neue Futter in 100 ml.

 
Newsflash
Wasser-Gel statt einer Schale mit Wasser ist eine geniale, aber keine neue Idee: So können Tierarten wie Spinnen, Skorpione und Insekten nicht mehr ertrinken!
weiter …
 
| Design by Airspirit optimiert 1280*1024 |